Rezepte

Zucchini und Maisstückchen

Krapfen mit Zucchini und Mais, eine originelle Vorspeise, die weich und knusprig ist. In einem anderen Okdiario-Rezeptartikel haben wir Spinat-Pakoras hergestellt. Heute Zucchini und Maisgebäck.

Nährstoffe von Zucchini und Mais

Zucchini ist eines der nützlichsten Gemüse in der Küche, wir können sie für fast alles verwenden, auch in süßen Rezepten. Es hat sehr wenige Kalorien, nur 17 pro Portion von 100 Gramm. Andererseits ist sein Beitrag an Vitaminen und Mineralstoffen hoch. Zum Beispiel in Vitamin A haben 200 IE, Vitamin C hat 18 mg und ein wenig Vitamin B6.

Sie enthalten Kalzium, Magnesium sowie eine kleine Menge Kalzium und 1 g Protein. Zusätzlich zu diesen Vorteilen - wenig Kalorien und viele Nährstoffe - enthalten sie auch Antioxidantien, die gegen die Oxidation der Zellen wirken, die für das Altern und ein erhöhtes Krankheitsrisiko verantwortlich sind. Zu den Antioxidantien, die dazu beitragen, gehören Lutein oder Beta-Carotin.

In Bezug auf Mais hat es 365 Kalorien pro 100 Gramm Portion, es hat keine große Vitaminaufnahme, außer ein wenig Vitamin B6, aber wenn es genug Magnesium hat, ist es ein interessantes Mineral für die Muskeln und das Nervensystem. Magnesium ist an mehr als 300 biochemischen Reaktionen im menschlichen Körper beteiligt . Mais hat 127 mg pro Portion von 100 Gramm. Es hat auch 7 mg Kalzium und 9 Gramm Eiweiß pro Portion von 100 Gramm.

Zucchini und Maisstückchen

Zutaten

  • 2 mittel geriebene Zucchini
  • ½ geriebene Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Butter
  • Ein Teelöffel Salz
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 150 g abgetropfter Dosenmais
  • 1 Tasse Maismehl Maismehl
  • ½ Teelöffel Backen
  • Pfeffer
  • 170 g Milch (zu der wir einen Esslöffel Zitronensaft geben, um Buttermilch zu machen und sie ziehen lassen).
  • Natives Olivenöl
>

Vorbereitung

Zucchini reiben und mit einem halben Teelöffel Salz mischen. 10 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Butter in der Pfanne erhitzen und den Knoblauch-Zwiebel-Schnitt hinzufügen. Ca. 3 Minuten anbraten. Fügen Sie dann den abgetropften Mais hinzu und kochen Sie weitere drei Minuten . Buch Die Zucchini werden in Küchenpapier eingewickelt und abgepresst, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

In eine andere Schüssel Maismehl, Backpulver und einen halben Teelöffel Salz und Pfeffer geben. Buttermilch und Ei mischen und unterrühren.

Fügen Sie die Zwiebelmaismischung und die Zucchini hinzu. Bearbeiten Sie die Mischung, um sie zu binden. Mit einem Löffel, der die Kugeln der Krapfen bildet, erhalten Sie zwischen 6/8 buñuelos.

Fügen Sie Olivenöl in eine Pfanne und, wenn das Öl heiß ist, fügen Sie ungefähr 3 oder 4 Krapfen der Pfanne hinzu, bräunen Sie auf beiden Seiten, bis sie ungefähr 4 oder 5 Minuten goldbraun sind. Auf einem Teller mit Küchenpapier ruhen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Pommes mit Salbei

Wenn Sie die Post von Zucchini und Mais Donuts gefallen hat . Sie können es auf Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken, Twitter, Facebook usw. teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver