Rezepte

Leichte Pizza mit Fladenbrot

Einfache Pizzen mit Fladenbrot, in wenigen Minuten können Sie Mini-Pizzen servierfertig haben. Ein ideales Rezept, wenn Sie ein schnelles Abendessen improvisieren müssen. In einem anderen Okdiario-Artikel haben wir griechische Pizza gemacht. Heute erklären wir Ihnen, wie man einfache Pizzen mit Fladenbrot macht.

Pitabrot: ein Lebensmittel mit jahrhundertealter Geschichte

Dieses runde Hefeweizenmehl ist im Nahen Osten, im Mittelmeerraum und auf dem Balkan sehr beliebt . Seine Geschichte reicht Jahrtausende zurück, es wird vermutet, dass mindestens 2500 Jahre in der Zone Mesopotamiens - im heutigen Irak - liegen. Das Brot wird bei ungefähr 230 Grad gebacken und wenn es aus dem Ofen entnommen wird, wird es als "aufgeblasen" belassen.

Ein Fladenbrot, aber mit einer Trennung zwischen den Schichten, so dass Sie Lebensmittel hinzufügen können, wenn dies gewünscht wird. Archäologische Untersuchungen ergaben, dass diese Art von Brot aus den Städten des westlichen Mittelmeers stammte. Es ist jedoch nicht klar, ob es die nomadischen Amoriter oder die Beduinen waren, die es herstellten.

Aufgrund seiner geringen Größe war es ein leicht zu transportierendes Lebensmittel, "es war wie ein Taschenbrot", auch weil seine Konsistenz leicht in Stücke geschnitten werden konnte und dazu jede Art von Sauce oder Eintopf serviert werden konnte. Es ist ein sehr vielseitiges Brot, das für Sandwiches verwendet werden kann, das zur Verwendung mit Waagen zum "Erkennen" geschnitten werden kann, oder Sie können Ihre Kruste als Pizzabasis verwenden, wie in unserem Rezept.

Leichte Pizza mit Fladenbrot

Zutaten für 4 Pitas

  • 3 Esslöffel Pizzasauce
  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • ½ Tasse geriebener Mozzarella
  • ½ Zwiebel in dünne Scheiben schneiden
  • Ein Stück roter Pfeffer
  • 100 g Schinken
  • Salz und Pfeffer
  • Ein Teelöffel getrockneter Oregano
>

Vorbereitung

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen . Geben Sie drei Esslöffel Öl in eine Pfanne und braten Sie die halbe Zwiebel und den Pfeffer 2 Minuten lang an . Die Pitas in den Ofen geben (ohne etwas darauf abzulegen) und drei Minuten backen. Dies tun wir, damit die Pita vor dem Einlegen der Füllung leicht gemacht wird und nicht erweicht.

Dann aus dem Ofen nehmen und darauf achten, dass wir uns nicht verbrennen. Fügen Sie jedem Brot einen Löffel Pizzasauce hinzu ( Sie können auch Tomatensauce verwenden, aber die Pizzasauce ist reichhaltiger, die Zutaten enthalten den Link, wie man sie zu Hause macht.

Als nächstes fügen wir den geriebenen Mozzarella-Käse auf die vier Pitas. Dann ein bisschen Schinken und zum Schluss die Zwiebeln und den Pfeffer, den wir sofrito haben (reserviere das bisschen Öl, das in der Pfanne bleibt). 7 Minuten bei 180 Grad backen. Einige Minuten im Ofen ruhen lassen.

Gießen Sie dann ein wenig Öl ein, in dem wir die Zwiebeln und den Pfeffer braten, und fügen Sie außerdem ein wenig Oregano, Salz und Pfeffer zu jeder Pizza-Pita hinzu.

Das könnte Sie auch interessieren

Einfach Pizzateig

Wenn Sie die Post von einfachen Pizzen mit Fladenbrot gefallen hat . Sie können es auf Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken, Twitter, Facebook usw. teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver