Rezepte

Gegrillter Lachs mit karamellisierten Zwiebeln

Gegrillter Lachs mit karamellisierten Zwiebeln, einfaches und köstliches Rezept, um alle Vorteile des Lachses zu genießen. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten sprechen wir über die Fehler, die fast jeder beim Kochen von Lachs begeht. Aus ihnen lernen wir, gegrillten Lachs mit karamellisierten Zwiebeln zu kochen.

Die Vorteile von Lachs

Lachs ist einer der blauesten Fische, der reich an Omega-3-Fettsäuren ist und fast 4 Gramm pro Portion von 100 Gramm enthält . Die Vorteile der Aufnahme von Omega-3-Lebensmitteln in unsere tägliche Ernährung sind vielfältig. Die Omega-3-Fettsäuren sind von grundlegender Bedeutung für die ordnungsgemäße Funktion des Gehirns und verringern auch die systemische Entzündung, die mit Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen einhergeht.

Das Gehirn besteht zu 60% aus Fett und das meiste davon ist Omega-3-DHA . Es ist eine wesentliche Substanz für eine gute Gehirnfunktion . Der Verzehr von Lachs wurde mit einem verringerten Risiko für Depressionen und Feindseligkeiten bei jungen Erwachsenen und einem kognitiven Rückgang bei älteren Menschen in Verbindung gebracht.

Lachs ist eine gute Quelle für Vitamin D, das 127% der empfohlenen Tagesmenge ausmacht. Der Mangel an diesem Vitamin steht im Zusammenhang mit einem erhöhten Risiko für Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes Typ I. Zusätzlich zu Vitamin D enthält es auch Vitamin C und A.

Lachs ist vorteilhaft für die Behandlung von Arthrose und anderen entzündlichen Erkrankungen der Gelenke. Lachse haben kleine Proteine, die als bioaktive Peptide bezeichnet werden, wie Calcitonin, von denen gezeigt wurde, dass sie die Kollagensynthese erhöhen und zur Verbesserung der Knochendichte beitragen.

Gegrillter Lachs mit karamellisierten Zwiebeln

Zutaten für 2 Personen

  • 400 Gramm Lachsfilets mit Haut
  • 1 weiße Zwiebel in Scheiben schneiden
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 ml Weißwein
  • Salz und Pfeffer
  • ½ Fenchelsamen
  • Natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
>

Vorbereitung

Etwas natives Olivenöl extra in eine Pfanne geben und den Esslöffel Butter dazugeben. Wenn die Butter geschmolzen ist , die Zwiebel dazugeben und 15-20 Minuten anbraten .

Dann fügen Sie Weißwein und Essig hinzu. Umrühren und einige Minuten kochen lassen . Den Salz-Pfeffer-Fenchel dazugeben und aufbewahren.

Dann bereiten Sie einen Teller mit ein wenig Olivenöl. Kochen Sie den Lachs bei mittlerer Hitze zuerst auf der Hautseite. Durch das Kochen mit der Haut erhalten wir die Luftfeuchtigkeit des Lachses. Sobald wir fertig sind, nehmen wir es ab. Zum Zeitpunkt des Servierens Salz und karamellisierte Zwiebeln darüber geben.

Das könnte Sie auch interessieren

6 Tricks, um Fisch zu kochen

Wenn Sie die Post von gegrilltem Lachs mit karamellisierten Zwiebeln gefallen hat . Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver