Rezepte

Hausgemachter Amaretto-Likör

Amaretto Likör hausgemacht, der klassische Likör mit Bernsteinmarzipangeschmack wird seit 1525 in Seronno Italien hergestellt und inspiriert uns zu diesem berühmten Likör, den wir selbst kreiert haben. In einem anderen Artikel von Okdiario-Rezepten haben wir Likör hausgemachte Kahlúa gemacht. Heute Amaretto hausgemacht,

Amaretto oder "ein bisschen bitter"

Sein Name definiert einen leicht bitteren Nachgeschmack, obwohl der Likör süß ist. Disaronno Originale ist die älteste Marke dieses Likörs . Viele seiner Inhaltsstoffe sind bekannt, aber nicht das genaue Verhältnis. Es enthält Aprikosenkerne, gebrannten Zucker, Alkohol und einen Aufguss von 17 ausgewählten Kräutern.

Das Lustige ist, dass ohne Mandeln Aroma und Geschmack zu ihnen haben . Unser Likör kann nicht mit einem solchen Kunstwerk verglichen werden, aber es sieht so aus, als ob er reichlich herauskommt und verwendet werden kann, um den Kaffee für sich allein oder zum Aromatisieren von Keksen zu ergänzen.

Hausgemachter Amaretto-Likör

Das Rezept muss vier Wochen lang mazeriert werden, damit Sie sich darauf vorbereiten können. Der Originallikör enthält keine Mandeln, wir nehmen sie jedoch auf, da sie leicht zu finden sind und uns helfen, den Geschmack zu finden.

Zutaten

Zur Mazeration

  • 1/2 Tasse in große Stücke gehackt getrocknete Aprikosen
  • 3/4 Tasse stilles Mineralwasser
  • 2 Tassen Wodka 500 ml
  • 150 g Mandeln in große Stücke schneiden
  • 250 ml Schnaps
  • 60 g gehackte Aprikosenkerne
>

So beenden Sie den Likör:

  • 100 g brauner Zucker
  • 100 g weißer Kristallzucker
  • ½ Tasse Mineralwasser
  • Eine Tasse Wodka
  • 2 Teelöffel Mandelaroma
  • 1 Teelöffel Vanillearoma

Utensilien

Ein großer Behälter von etwa zwei Litern. Ein Filter aus Kaffee, feine Baumwolltücher (wie die von alten Laken).

Vorbereitung der Mazeration

In einer Zwei-Liter-Flasche mit luftdichtem Deckel geben wir die getrockneten Aprikosen neben das Mineralwasser, damit sie Feuchtigkeit aufnehmen. Lassen Sie sie drei Stunden einwirken. Fügen Sie dann den Rest der Zutaten der Mazerationsliste hinzu (den Wodka, die gehackten Aprikosenkerne, die Sie in einem Mörser, Mandeln und Brandy zerkleinern können ). Den Behälter abdecken und schütteln. Stellen Sie es an einen kühlen, dunklen Ort wie in einen Schrank. Zweimal pro Woche den Behälter schütteln. Wir werden es 4 Wochen verlassen.

Nach 4 Wochen

Nach der Zeit werden wir ein Sieb und ein feines Baumwolltuch verwenden, wie die eines Blattes. Lassen Sie den Inhalt der Flasche durch dieses Tuch ab . Drehen Sie das Tuch, um die maximale Flüssigkeit zu extrahieren. Dann wird die entstehende Flüssigkeit durch einen Kaffeefilter geleitet, um noch mehr zu entfernen, wenn kleine Stücke übrig bleiben.

Die Flüssigkeit 5 Stunden stehen lassen. Messen Sie die Flüssigkeit, die wir haben, die mehr oder weniger zwischen 2 Tassen etwa einen halben Liter oder 400 ml "Basis von Alkohol" verlassen kann . Das Messen der Flüssigkeitsmenge ist wichtig , um in der letzten Phase des Rezepts mehr oder weniger Zucker hinzuzufügen.

Letzte Phase des hausgemachten Amaretto-Likörs

Geben Sie die Flüssigkeit erneut in eine Schüssel und geben Sie die beiden Zuckersorten bei mittlerer Hitze in eine Schüssel mit Mineralwasser in einen Topf. Wir machen einen Sirup und rühren um, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Dies dauert ungefähr 5 Minuten . Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Neben der Liste der Zutaten für die Fertigstellung des Likörs geben wir den Wodka, den Mandelextrakt und den Vanilleextrakt zu der Flüssigkeit, die wir nach 4-wöchiger Mazerierung erhalten haben.

Etwa die Hälfte des Sirups hinzufügen . Probieren Sie den Likör, abhängig von der Menge der Flüssigkeit, die wir haben und wenn wir mehr oder weniger süß mögen, wird die Hälfte des Sirups oder ein wenig mehr hinzugefügt. Legen Sie die Flüssigkeit in eine Flasche oder einen Behälter mit Deckel oder luftdichtem Verschluss. An einem kühlen, dunklen Ort maximal 6 Monate lagern .

Das könnte Sie auch interessieren

Hausgemachter Orangenlikör

Wenn Ihnen der Beitrag Amaretto home liquor gefallen hat Sie können ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver