Rezepte

Hühnchen-Pesto-Pizza

Hühnerpizza mit Pesto. Wenn Sie Pizza mögen, probieren Sie unbedingt dieses Rezept mit besonders knuspriger Textur und aromatischem Geschmack. In einem anderen Okdiario-Rezeptartikel haben wir griechische Pizza gemacht. Heute Hühnerpizza mit Pesto.

Pesto-Sauce entstand im 14. Jahrhundert

Die grüne Farbe des Basilikums kennzeichnet es ebenso wie das Aroma von Knoblauch, Pinienkernen und Parmesan. Diese Sauce stammt aus Genua im Norden Italiens. Es wurde im 16. Jahrhundert kreiert und obwohl das klassische Rezept Pinienkerne enthält, gibt es auch andere Varianten, die Cashewkerne oder Nüsse hinzufügen. Neben roter Paprika gibt es eine weitere rote Pesto-Sauce mit sonnengetrockneten Tomaten. In der Provence, Frankreich, wird es mit Basilikum, Knoblauch und geriebenem Käse zubereitet, aber es wird auch Petersilie hinzugefügt und es enthält keine Pinienkerne.

Pestos Name kommt von dem Wort Pešta, was "zerdrücken" oder "zerdrücken" bedeutet. Dies liegt daran, dass das authentische Pesto durch Zerdrücken der Zutaten im Mörser zubereitet wurde. Auf diese Weise haben die Blätter des Basilikums ihr Aroma freigesetzt, das das Öl imprägniert hat. In der Römerzeit gab es eine sehr ähnliche Sauce, die "Moretum" hieß und durch Zerkleinern von Knoblauch, Öl, Käse, Essig und verschiedenen Kräutern zubereitet wurde.

Hühnchen-Pesto-Pizza

Zutaten

  • Eine vorgekochte Pizzabasis (oder wenn Sie es vorziehen, erkläre ich Ihnen, wie man die Pizzabasis zu Hause macht)
  • 150 ml Pesto-Sauce (kann gekauft werden oder wenn Sie es vorziehen, können Sie es hausgemacht machen)
  • 150 g gekochte Hähnchenbrust in nicht zu dicke Stücke schneiden
  • 100 g Baby-Spinatblätter
  • 150 g Mozarella-Käse
  • Natürliches Basilikum
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
>

Vorbereitung

Den Backofen zunächst auf 180 Grad vorheizen. Wenn es heiß ist, backen Sie den Pizzaboden vier Minuten lang ohne Zutaten. Wir machen das so, dass wir später extra knusprig werden.

Dann die Pizza vorsichtig aus dem Ofen nehmen und die Pesto-Sauce verteilen. Auf die Sauce die Baby-Spinatblätter geben, die sich über die Pizza verteilen.

Dann die in Stücke geschnittene Hähnchenbrust auf Spinat geben. Wir müssen nur den Mozarella-Käse hinzufügen und 10-12 Minuten backen oder bis die Ränder der Pizza leicht gebräunt sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Pizza mit Rucola, Birne und Ziegenkäse

Wenn Sie den Beitrag der Pesto Chicken Pizza gefallen hat . Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver