Rezepte

Kohlsalat mit Joghurt und Senfsauce

Viele definieren den Salat als "Lebensmittel der Hast", aber obwohl dieser Glaube in jenen hektischen Tagen, in denen die Zeit zu fehlen scheint, als Lebensretter umgesetzt wurde, kann dieses Gericht viel mehr von sich geben.

Als Beilage, sei es als Vorspeise, wurde der Salat immer mit Adjektiven wie gesund oder leicht in Verbindung gebracht und wurde zum Objekt der Begierde der meisten Diäten.

Aber dieses Gericht, das aus Essen jenseits des "Grünen" besteht, ist sehr vielseitig. Mit Hülsenfrüchten, Gemüse, Obst und sogar bestimmten Fleischsorten bietet der Salat die Möglichkeit, zwei Arten von Gerichten zuzubereiten. der von Vorteil und der von niedrigen Kosten.

Mit diesem Rezept wird Ihr Kühlschrank zum besten Supermarkt. Wir fangen an?

Zutaten:

Für den Salat:

  • Kohl
  • Karotte
  • 1 grüner Apfel
  • Gurke
>

Für die Sauce:

  • Naturjoghurt
  • Dijon-Senf

Ausarbeitung:

Um diesen Salat zuzubereiten , ist es ratsam, den Kohl, den wir verwenden werden, vorher einzuweichen. Dadurch wird es weicher und bekommt eine weichere Textur. Dieser Schritt ist optional, aber Sie werden den Unterschied zweifellos bemerken, wenn Sie ihn herausnehmen.

Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, sollten Sie sie zwischen 30 und 45 Minuten in einer Mischung aus Wasser, zwei Esslöffeln Zucker, Salz und schließlich ein paar Tropfen Essig aufbewahren.

Nach dieser Zeit läuft es gut ab und wir versuchen, so viel Wasser wie möglich zu entfernen, da das Mischen des Salats mit der Sauce dazu führen kann, dass die Sauce flüssiger wird, wenn es sich am Boden des zu verwendenden Behälters ansammelt und außerdem seinen Geschmack ändern.

In Julienne-Karotte, Gurke und Apfel schneiden (zusammen mit der vorherigen Zutat ergeben sie den frischen Touch des Gerichts).

Trotz der Vielfalt an Äpfeln, die auf dem Markt erhältlich sind, ist es wichtig, einen etwas sauren Geschmack zu wählen. Die Entscheidung für einen süßeren Geschmack würde dazu führen, dass die Kombination von Geschmacksrichtungen versagt.

Wir vereinen alles und reservieren.

Für die Zubereitung der Sauce ist es auch wichtig, eine bestimmte Art von Joghurt zu wählen. In diesem Fall passiert dasselbe wie bei Obst, wir können keine zuckerhaltigen verwenden, also verwenden wir ein natürliches ohne Zusatzstoffe.

In eine Schüssel den Joghurt gießen und den Senf hinzufügen. Zwei Teelöffel reichen aus (die empfohlene Größe ist die des abgedeckten Desserts). Denken Sie daran, dass diese Senfsorte stärker und weniger süß ist als die, die wir für bestimmte Lebensmittel verwenden können. Probieren Sie sie also aus, während Sie die Menge hinzufügen und sie Ihrem Geschmack überlassen.

Wir mischen gut und enthalten Kohl, Karotten, Gurken und Apfel.

20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen und fertig.

Empfehlung: Sobald wir das Gemüse gewaschen haben, fängt es an zu rosten. Daher ist es nicht ratsam, es zu früh zuzubereiten. Wenn Sie sie längere Zeit später konsumieren, sollten Sie möglichst viel Zeit für das Waschen und Schälen verwenden. Auf diese Weise erhalten Sie ein frischeres Produkt, das weiterhin die meisten seiner Vitamine enthält.