Rezepte

Diuretischer tropischer Salat

Im September versuchen wir, auf den Weg der guten Gewohnheiten zurückzukehren und das Sprichwort des gesunden Geistes in einem gesunden Körper anzuwenden. Viele werden in der ersten Septemberwoche zwei Stunden am Tag im Fitnessstudio aufgezogen, drei Mahlzeiten am Tag auf Salatbasis und werden zur Büroversion des manischen Flashdance, der tagsüber arbeitet und nachts den Fettabbau schwitzt.

An diesem Punkt, ab der zweiten Septemberwoche, haben Ihnen die Schmerzen ein echtes Bad gegeben. Sie sind kein Schweißer und Tänzer, jeder Teil Ihres Körpers schmerzt und es langweilt Sie, etwas zu essen, das den Kühen als Weide erscheint. Wir empfehlen regelmäßiges Training, aber angepasst an Ihre körperliche Verfassung und eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung. Wir hinterlassen Ihnen ein Rezept für einen tropischen Diuretikumsalat, der sehr lecker und perfekt für die Flüssigkeitsretention ist und Ihnen dabei hilft, das Erbe des Sommers zu lindern. Denken Sie auch daran, dass Jennifer Beals in einigen Szenen ein Double hatte.

Bei der Zubereitung eines tropischen Salats können wir viele Zutaten verwenden. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, ungefähr vier Portionen dieses tropischen Diuretikumsalats zuzubereiten: 100 Gramm Mandarine, 100 Gramm Ananas, 100 Gramm Erdbeeren, 100 Gramm Mango, eine Handvoll Rosinen, 100 Gramm Kiwi, 150 Gramm Frischkäse Typ Burgos, etwa vier oder fünf Blätter Salat, eine Orange, Olivenöl extra vergine, Pfeffer und Salz.

Zunächst werfen wir die Rosinen in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Auf diese Weise werden sie hydratisiert und schwellen.

Auf der anderen Seite bereiten wir den Rest der Früchte zu. Die Mango schälen, das Herz herausnehmen und in kleine Würfel schneiden. Wir waschen die Erdbeeren, entfernen die Blätter und teilen sie in ungefähr vier Teile. Kiwi schälen, in Scheiben schneiden, Mandarinenhaut entfernen und die Segmente trennen.

Wenn wir natürliche Ananas verwenden, schneiden wir die Haut, trennen einige Scheiben und schneiden sie in Taquitos. Wir waschen die Salatblätter und reservieren. Drücken Sie die Orange aus, bis Sie ungefähr drei Esslöffel Saft haben.

Bereiten Sie eine Vinaigrette mit Orangensaft, Pfeffer und Salz zu und fügen Sie natives Olivenöl hinzu. Wir stellen den Salat mit allen Zutaten in einer Schüssel zusammen, fügen ein paar Tacos Burgos hinzu und würzen ihn mit der Vinaigrette.

Wenn wir diesem Salat mit Kohlenhydraten mehr Energie verleihen und ihn zu einem Hauptgericht machen möchten, können wir etwa 200 Gramm gekochte Nudeln oder Nüsse wie Mandeln hinzufügen.