Rezepte

Hausgemachte Tomatensuppe

Wiederaufbauen, beleben und ernähren. Die hausgemachte Tomatensuppe ist eines der gesündesten Lebensmittel und fühlt sich zu jeder Zeit oder sogar morgens, besonders im Sommer, am besten an.

Es ist ein Rezept, das sehr einfach zuzubereiten, sehr sparsam und sehr praktisch ist, da wir es alle sicher tun könnten, wenn wir nur unseren Kühlschrank öffnen. Es erfordert sehr grundlegende Zutaten, mit viel Geschmack und sehr nahrhaft. An vielen Orten ist es typisch, ein Gericht von größerer Konsistenz als Vorspeise auf den Tisch zu legen, weil es eine Möglichkeit ist, den Appetit zu öffnen.

Tomatensuppe Rezept

Für eine gute hausgemachte Tomatensuppe für vier Personen benötigen wir ein halbes Kilo dieses Gemüses, einen Knoblauch, Kreuzkümmel, vier Eier und einen Liter Vogelbrühe. Je frischer die Tomaten, desto reicher werden wir. Es gibt andere raffiniertere Varianten dieses traditionellen Rezepts, die daraus eine Creme machen und andere Produkte hinzufügen, die es bereichern, wie Avocados oder Garnelen.

Zutaten

  • 500 gr Tomaten
  • 1 Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 Karotte
  • Kreuzkümmel
  • 4 Eier
  • 1 l Vogelbrühe
  • Natives Olivenöl extra
  • Zucker

Vorbereitung

  1. Zu Beginn machen wir einen Sofrito mit zwei Knoblauchzehen, einer Zwiebel, einem roten Pfeffer, einer Karotte und Kreuzkümmel. Wir waschen das ganze Gemüse sehr gut und hacken sie. Bei schwacher Hitze etwas Olivenöl extra vergine und Pochamos dazugeben. Wenn es fertig ist, lass es uns würzen.

  2. Wir setzen Wasser zum Kochen und geben ein Kilo Tomaten in den Topf, die reif sind, um sich zu verbrühen. Wir geben einen Löffel Zucker, um die Säure zu entfernen.

  3. Wir entfernen und wenn sie an ihrem Punkt sind, nehmen wir sie heraus und lassen sie abkühlen. So können wir die Haut leicht entfernen. Wir hacken sie und binden sie mit einem Liter Wasser an den Rest des bereits im Topf pochierten Gemüses . Manche Leute bevorzugen es, Hühnchen- oder Gemüsebrühe hinzuzufügen. Obwohl es authentischer ist, schmeckt es nur mit Wasser. Dieser Schritt dauert bei mittlerer Hitze ungefähr 20 Minuten. Wir lassen es kochen.

  4. Wenn Sie die gewünschte Farbe haben, gehen wir zur Textur. Wir schlagen es so, dass es mehr Körper nimmt und cremiger und ohne Klumpen ist. Wir schmecken und pfeffern, wenn Sie einen Hauch von Intensität brauchen. Wir können es auch mit etwas Thymian aromatisieren.
  5. Wir können unsere köstliche hausgemachte Tomatensuppe mit einem kleinen Brötchen obenauf, Schinkentaquitos oder sehr dünnen Lasquitas, die wir durch den Teller gehen können, oder zwei gekochte Eier servieren .
  6. Wir legen es mit einem Lorbeerblatt, Petersilie, Minze oder Knoblauchsprossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Andalusisches Gazpacho

[caption]

Andalusisches Gazpacho-Rezept [/ caption]