Rezepte

Erbsencreme

Nach und nach nähert sich der Herbst und mit ihm die sehr heißen Löffelgerichte, die unseren Magen beruhigen und uns auf die kalten Wintertemperaturen vorbereiten. Es gibt viele Cremes und Pürees mit Gemüse. Sie enthalten eine große Auswahl an Nährstoffen und wenn wir mit den Zutaten vorsichtig sind, können sie großartige kalorienarme Gerichte sein, die sich perfekt für eine gesunde und ausgewogene Ernährung eignen. Heute empfehlen wir diese Erbsencreme, die Sie vorzugsweise mit diesem frischen Gemüse zubereiten können, obwohl sie auch gefrorene oder konservierte Erbsen erlaubt.

Für diese köstliche Erbsencreme benötigen wir etwa 100 Gramm Serrano-Schinken, ein Kilo Erbsen, eine Zwiebel, 300 Milliliter flüssige Sahne, 50 Gramm Butter, eine Kartoffel, 2 Liter Fleischbrühe, Hühnchen oder Gemüse. eine Prise Pfeffer und Salz.

Zu Beginn waschen wir die Kartoffel und schälen sie. Wir schneiden es in Stücke und reservieren es. Wir machen dasselbe mit der Zwiebel und hacken sie sehr endlich. Serrano-Schinken schneiden wir nach Belieben in dünne Streifen oder in kleinen Tacos.

In einen Topf auf dem Feuer werfen wir das Stück Butter. Wenn es geschmolzen ist, fügen Sie die fein gehackte Zwiebel und Salz und Pfeffer hinzu. Rühren Sie, bis die Zwiebel weich geworden ist und sich golden färbt. Als nächstes die Kartoffel dazugeben und ebenfalls anbräunen lassen. Wir wiederholen den Vorgang mit den Tacos aus Serrano-Schinken und Erbsen.

Wir geben die Sahne in die Pfanne, die Brühe und wenn die Mischung anfängt zu kochen, senken wir die Hitze. Wir warten ungefähr 25 Minuten und entfernen den Topf. Gießen Sie den Inhalt in einen Mixer oder ein Schüsselglas. Mit dem Mixer zerdrücken, bis eine gleichmäßige und homogene Mischung entsteht.

Wir geben die Mischung von den Chinesen oder einem Sieb, um Stolpersteine ​​und Klumpen zu beseitigen. In Tassen servieren, mit der Erbsencreme sehr warm, begleitet von ein paar Croutons oder etwas geröstetem Schinken.

Erbsen sind eine Art Hülsenfrucht, die viele ernährungsphysiologische Eigenschaften aufweist. Sie sind reich an Vitamin C, A, Folsäure und Thiamin. Gleiches gilt für Mineralien wie Eisen, Phosphor und Kalium. Erbsen senken den Cholesterinspiegel und begünstigen dank ihres hohen Fasergehalts die Darmpassage und wirken Verstopfung entgegen.

Andere beliebte Rezepte mit Erbsen werden von Schinken, Eiern mit Erbsen oder warmem Erbsensalat begleitet.