Rezepte

Rezept von Venusmuscheln a la Marinera für Weihnachten 2018

Durch die gute Versorgung mit Mineralien wie Kalium, Eisen, Selen, Kalzium und Zink stärken Muscheln das Immunsystem und beugen Anämie und Infektionen vor . Seine Proteine ​​weisen auch eine hohe biologische Wertigkeit auf und können leicht assimiliert werden.

Zutaten (für 6 Personen):

  • Saubere Muscheln (1 kg)
  • Knoblauchzehen (2 Einheiten)
  • Mittlere Zwiebeln (2unid.)
  • Olivenöl (3 Esslöffel)
  • Weizenmehl oder Maisstärke (2 Esslöffel)
  • Weißwein (2 Gläser)
  • Tomatensauce (2 Esslöffel)
  • Lorbeer (1 Blatt)
  • Süßer Paprika (1 Teelöffel)
  • Chili-Pfeffer (optional)
  • Salz und Pfeffer (optional)

Ausarbeitung:

  1. Vor dem Garen ist unbedingt darauf zu achten, dass die Muscheln gut gereinigt sind. Daher müssen sie einige Stunden vor der Zubereitung des Rezepts in sehr salzigem Wasser eingelegt werden, um den gesamten Sand im Inneren zu entfernen.
  2. In einem großen Topf das Glas Weißwein auf mittlere Hitze stellen. Als nächstes waschen wir die Muscheln gut unter dem kalten Wasserstrahl und geben sie zusammen mit einem Lorbeerblatt in den Auflauf . Decken Sie den Topf ab und lassen Sie ihn etwa zwei Minuten lang kochen.

  3. Wenn alle Muscheln geöffnet sind, nehmen wir sie vorsichtig mit Hilfe eines geschlitzten Löffels aus dem Auflauf. Dann wird das beim Kochen entstehende Wasser abgesaugt und aufbewahrt.
  4. Jetzt bereiten wir die Sauce für unsere Venusmuscheln a la Marinera zu. Zunächst Knoblauch und Zwiebeln schälen, den mittleren Teil des Knoblauchs entfernen und alles fein schneiden. Wenn wir eine würzige Note hinzufügen möchten, hacken wir auch ein Stück Chilischote fein.
  5. Anschließend das gehackte Gemüse im Auflauf mit Olivenöl goldbraun anbraten. Zum Schluss den Paprika dazugeben und alles bei schwacher Hitze mischen. Dabei darauf achten, dass der Paprika nicht verbrannt wird.
  6. Dann das Mehl oder die Stärke darüber streuen und gut umrühren, bis die Sauce eindickt . Wir lassen ein paar Minuten kochen und fügen dann das andere Glas Weißwein hinzu.
  7. Wenn der Alkohol bereits verdunstet ist , fügen wir auch die Brühe hinzu, die beim Kochen der Muscheln und der Tomatensauce entsteht . Zum Schluss bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten leicht umrühren.
  8. Als nächstes probierten wir die Sauce aus, um festzustellen, ob Salz und Pfeffer hinzugefügt werden müssen. Dann entfernen wir die Muscheln, rühren vorsichtig um, löschen das Feuer und lassen den Auflauf einige Minuten abgedeckt, um die Zubereitung zu konzentrieren.

Bereit! Mit diesen einfachen Schritten bereiten Sie ein unglaubliches Rezept von Muscheln zu Meeresfrüchten für Weihnachten 2018 vor. Sie können nicht aufhören, dieses exquisite Gericht zuzubereiten, um es mit Ihrer Familie und Freunden auf diesen Partys zu teilen. Du wirst es nicht bereuen!