Rezepte

Spinat-Grapefruit-Smoothie

Spinat-Grapefruit-Smoothie, haben Sie Probleme beim Verzehr von Gemüse? Eine super gesunde Option ist es, Smoothies zu mögen. Wenn Sie sie zu Hause zubereiten, kosten sie Sie sehr viel Geld und Sie können sie auch mit den Früchten kombinieren, die Ihnen am besten gefallen. In einem anderen Artikel haben wir über 3 einfache Shakes gesprochen. Heute erklären wir Ihnen, wie man einen Spinat-Grapefruit-Smoothie macht.

Was ist der Unterschied zwischen Shakes und Smoothies?

Smooties sind das modischste und gesündeste Getränk. Sie empfehlen es als Elsa Pataky. In der Regel werden sie "grüne Smoothies" genannt, da sie normalerweise grünes Blattgemüse enthalten. Die Konsistenz ist ähnlich, es gibt jedoch Unterschiede.

Ein Milchshake wird mit Milch oder Milcheis hergestellt, zu dem Früchte, Kakaopulver oder etwas Sirup hinzugefügt werden. In vielen Eissalons werden außerdem eine Schicht Sahne, Schokoladennudeln und kandierte Kirschen hinzugefügt . Smoothies sind in der Regel kalorischer und haben einen höheren Fettgehalt als Smoothies.

Stattdessen haben Smoothies eine flüssige Basis, die Kokoswasser, grüner Tee, Sojamilch, Hafermilch sein kann. Dieser flüssigen Basis werden grünes Blattgemüse wie Spinat, Feldsalat, Petersilie oder Brokkoli zugesetzt. Zum Abschluss gibt es noch etwas Obst wie Banane, Ananas, Birne oder Apfel.

Sie können auch nur die flüssige Basis und Obst tragen, obwohl klassische Smoothies in der Regel immer eine pflanzliche Basis haben. Dann können Sie es hinzufügen, Leinsamen, Chiasamen, Ingwer. Wenn Sie dem Smoothie mehr Süße hinzufügen möchten , wird Stevia-Gemüsesüßstoff hinzugefügt.

Spinat-Grapefruit-Smoothie

Zutaten

  • 3 Segmente Grapefruit
  • Hafermilch 200 ml
  • 85 g frischer Spinat
  • 7 Eis
  • Ein halber Löffel frisch geriebener Ingwer
  • Ein paar Tropfen Gemüsesüßstoff Stevia
  • Eine Grapefruitscheibe zum Dekorieren.
>

Vorbereitung

In einen Mixer geben wir die 7 Eiswürfel und zerkleinern sie, bis das zerkleinerte Eis übrig bleibt . Wir nehmen es in einer Schüssel aus dem Mixer. Dann die drei Grapefruitsegmente neben dem geschnittenen Spinat, dem frisch geriebenen Ingwer und der Hafermilch in den Mixer geben.

Wir schlagen, bis wir eine homogene Creme erhalten. Als nächstes fügen wir ein wenig Stevia-Süßstoff hinzu. Wieder schlugen wir ein paar Sekunden. Gießen Sie den Mixer das zerstoßene Eis und schlagen Sie mit minimaler Geschwindigkeit. Zum Dekorieren geben wir eine Grapefruitscheibe in das Glas, die so schnell wie möglich verzehrt wird , damit sie nicht ihre Vitamine verliert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kokos-Ananas-Smoothie oder Smoothie

Wenn Ihnen der Beitrag zu Spinat und Grapefruit-Smoothie gefallen hat, können Sie ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie müssen die verschiedenen Symbole drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver