Rezepte

Serbische Bohnensuppe

Serbische Bohnensuppe, cremige und leicht würzige Suppe Diese Suppe ist voller Vitamine und bringt viel Energie. In einem anderen Okdiario-Rezeptartikel haben wir Gemüsesuppe aus weißem Samt hergestellt. Serbische Bohnensuppe heute.

Serbische Gastronomie ebenso wie Einflüsse aus anderen Ländern wie Griechenland, Bulgarien oder Rumänien. In Serbien wie in Italien oder Spanien ist die wichtigste Mahlzeit des Tages der Mittag. Suppe oder Suppe ist ein traditioneller erster Gang. Es wird auch mit Bohnen mit Gemüse gemacht.

Ich bin heute fleischlos geworden. Ich habe vor ungefähr 20 Jahren gelernt, wie man diese serbische weiße Bohnensuppe macht. Die kleinen Vorteile, Freunde aus der ganzen Welt zu haben. Es ist so gut, dass ich das Fleisch weggelassen habe. # Liebesgaren #untergesunder #trysomethingnew #serbiansoup #protein #foodie #foodiscommunity #foodfromarounddaworld #followme

Ein von Jeanette H. Fonseca (@jhfteamfly) am 12. Mai 2016 um 4:29 PDT veröffentlichtes Foto

In Serbien ist Gemüse ein wichtiger Bestandteil der Ernährung der Bevölkerung. Darunter Grünkohl oder Grünkohl, Erbsen, Bohnen, Kohl und Kürbis . Es gibt zwei Arten von Suppen, eine, die nur Gemüse, Hülsenfrüchte oder Müsli enthält, und eine andere, stärkere Art. Bei der zweiten handelt es sich praktisch um Eintöpfe, da sie Fleischbällchen, Lammfleisch oder Fisch hinzufügen.

Serbische Bohnensuppe

Zutaten

  • 250 g Bohnen (die wir in der Nacht zuvor eingeweicht haben)
  • Eine geriebene Zwiebel
  • 200 g Tomatenscheiben
  • 2 Knoblauchzehen
  • Ein Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1, 8 Liter Wasser (in dem wir eine Gemüsebrühepille auflösen)
  • Ein Lorbeerblatt
  • Halbe Chilischote in Stücke schneiden
  • Salz
  • Natives Olivenöl
>

Mit der Suppe servieren

  • 4 Esslöffel saure Sahne (die leicht zuzubereiten ist, benötigen wir 200 ml Sahne, 2 Teelöffel Zitronensaft, einen Essig und Salz).

Vorbereitung

Die Bohnen sind nach dem vorherigen Einweichen fertig. Wir legen sie in einen Topf und geben die 1, 8 Liter Gemüsebrühe neben das Lorbeerblatt. 45-50 Minuten kochen lassen oder bis die Bohnen weich sind. Gießen Sie die Bohnen in ein Sieb, entfernen Sie das Lorbeerblatt und 1, 5 Liter der Brühe, in der wir die Bohnen gekocht haben.

In einer Pfanne Olivenöl dazugeben und die geriebenen Zwiebeln und den Knoblauch ca. drei Minuten anbraten . Wir fügen die gehackten Tomaten und den Oregano hinzu.

Rühren und 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bis es dicker wird . Dann in eine andere Schüssel die Bohnen, die Tomatensauce und die 1, 5 Liter Brühe geben, die vorher 5 Minuten lang bei schwacher Hitze gekocht worden waren, die Hitze abstellen und die halben Chilis und ein wenig Salz hinzufügen.

Vor dem Servieren machen wir die saure Sahne, die sehr einfach zubereitet wird . In einer Schüssel die Sahne zum Garen zusammen mit dem Zitronensaft hinzufügen und mit ein paar Stäbchen schlagen, bis Sie sehen, dass sie den Körper einnimmt. Fügen Sie den Esslöffel Essig und Salz hinzu und schlagen Sie einige Sekunden weiter. Fügen Sie jedem Suppenteller einen Löffel saure Sahne hinzu.

Das könnte Sie auch interessieren

Brunnenkressesuppe

Wenn Sie den Beitrag der serbischen Bohnensuppe gefallen hat . Sie können es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie haben die verschiedenen Symbole zum Drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver