Rezepte

Thunfischtatar mit Minze

Thunfischtatar mit Minze, gesundem Rezept und einfach zuzubereiten. Reich an Proteinen und Vitaminen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Omega-3. In einem anderen Okdiario-Rezeptartikel haben wir Seehecht in grüner Sauce gemacht. Heute erklären wir Ihnen, wie man Thunfischtatar mit Minze zubereitet.

Die Vorteile von Thunfisch

Thunfisch ist einer der am häufigsten konsumierten blauen Fische der Welt . Reich an Vitaminen wie A oder solchen der Gruppe B wie B3, B12 oder B6. Es hat wichtige Dosen von Selen, einem Mineral, das eine antioxidative Funktion hat. Es hat fast 200% der empfohlenen Tagesmenge in einer 100-Gramm-Portion.

Sein Proteingehalt liegt bei 30 g pro 100 g. Es liefert auch Eisen, Phosphor, Kalium, Magnesium. Zusätzlich eine gute Menge mehrfach ungesättigter und einfach ungesättigter Säuren, die für die Gesundheit sehr vorteilhaft sind. Omega 3 reduziert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen . Verschiedene weltweit durchgeführte Studien zeigen eine positive Korrelation zwischen dem Verzehr von Omega-3-reichem Fisch und einer Verringerung des Risikos für Herzprobleme.

Neben anderen positiven Wirkungen hat Omega-3 entzündungshemmende Eigenschaften und kann helfen, den Blutdruck zu senken. Dies macht Thunfisch zusammen mit seinem Gehalt an Kalium, einem Vasodilatator, zu einem guten Nahrungsmittel für Diäten von Menschen mit Bluthochdruck.

Für seinen Gehalt an Kalium etwa 320 mg pro 100 Gramm und Natrium 50 mg. Thunfisch ist ein ausgezeichnetes Nahrungsmittel, um ein Gleichgewicht zwischen Natrium und Kalium zu erhalten . Der Verzehr von Nahrungsmitteln mit einem ausgewogenen Verhältnis dieser Mineralien hilft den Nieren, richtig zu funktionieren. Wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus, da es Antioxidantien wie Vitamin C, Mangan, Zink oder Selen enthält. Sie alle tragen dazu bei, oxidative Schäden durch freie Radikale einzudämmen.

Thunfischtatar mit Minze

Zutaten

  • 400 g frischer Thunfisch
  • ½ Julienne Gurke
  • 4 Esslöffel Frischkäse
  • Der Saft einer Zitrone
  • Ein paar Zweige Minze oder grüne Minze
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer
>

Vorbereitung

Einer der Schlüssel zu einem guten Fisch-Zahnstein ist, dass er sehr frisch ist . Also gehen Sie besser zu Ihrem vertrauenswürdigen Fischgeschäft, um einen wirklich frischen Fisch zu bekommen. Mit einem scharfen Messer machen Sie die Schnitte und versuchen, nicht mehr als 1 cm dick zu sein. Im folgenden Video können Sie den Prozess visualisieren.

//www.youtube.com/watch?v=OZ0x90h8lkU

Wir legen die Thunfischscheiben auf einen Teller. Als nächstes schneiden wir die Gurke in Julienne und legen sie auf den Thunfisch, wir fügen auch die vier Esslöffel Frischkäse hinzu.

In einem Mörser fügen wir Minzblätter, Zitronensaft und etwas Olivenöl hinzu, zerdrücken die Minzblätter zusammen mit dem Öl und gießen den Thunfisch darüber. Wir fügen Salz und Pfeffer hinzu und dekorieren einige Minzblätter.

Das könnte Sie auch interessieren

Seebarsch Carpacio

Wenn Ihnen der Beitrag mit dem Minz-Thunfisch-Zahnstein gefallen hat, können Sie ihn in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) teilen. ← Sie müssen die verschiedenen Symbole drücken. Jeden Tag gibt es neue Rezepte und Tricks für Sie, folgen Sie uns auf Facebook @okrecetasdecocina!

Elena Bellver