Rezepte

Rezept Thai gebratener Reis mit Huhn

Thai gebratener Reis mit Huhn ist das perfekte Gericht für diejenigen, die anfangen zu kochen . Es ist nicht kompliziert zu machen, obwohl es notwendig ist, hochwertige Zutaten zu haben, damit das Rezept das gleiche ist wie das beste asiatische Restaurant. Gegenwärtig ist die thailändische Küche auf der ganzen Welt für ihre exzentrische Kombination von Aromen in Mode, die sie einzigartig macht. Dieser Trend ist Teil der sogenannten Fusionsküche, die uns heute viele Beispiele für Restaurants gibt.

Säure, süß, salzig und würzig sind die vier Säulen des thailändischen Essens, eine Fusion, die im Mund explodiert. Alle Gerichte sind ein kulinarisches Erlebnis, das niemand aufgeben sollte. Thai gebratener Reis mit Hühnchen ist einer der am einfachsten zu Hause zu imitieren. Wenn es möglich ist, Jasminreis auf den Markt zu bringen, viel besser, weil es dem Essen einen exquisiten Geschmack und ein exquisites Aroma verleiht. Wenn es nicht gefunden wird, verwenden Sie Reis, den Sie in der Speisekammer haben.

Zutaten:

  • 1 Tasse Reis
  • ½ Zwiebel
  • 2 Schalotten
  • 2 Eier
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • Salz und weißer Pfeffer
  • 1 Gurke
  • 1 Limette
  • Pflanzenöl

Für das Huhn:

  • 2 Hähnchenbrust
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel weißer Pfeffer

Zubereitung von thailändischem gebratenem Reis mit Hühnchen:

  1. Kochen Sie den Reis nach dem Kochen 11 Minuten lang in reichlich Wasser mit einer Prise Salz.
  2. Einen Moment unter fließendem Wasser abtropfen lassen und erfrischen . Buch
  3. Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und mit Sojasauce und Pfeffer mischen. Gut umrühren und marinieren lassen.
  4. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  5. Eine tiefe Pfanne oder einen Wok mit etwas Öl erhitzen.
  6. Gießen Sie das Huhn mit allem und seinem Saft. Kochen, bis alles gut gebräunt ist. Entfernen und reservieren.
  7. In der gleichen Pfanne die Eier knacken . Mit einem Löffel umrühren, um das Weiß zu brechen. Wenn es geronnen ist, fügen Sie das Gemüse hinzu.
  8. Zwei Minuten anbraten und den Reis dazugeben .
  9. Mit Salz, Pfeffer und den zwei Esslöffeln Sojasauce würzen. Entfernen.
  10. Eine Minute kochen lassen und das Huhn dazugeben.
  11. Noch eine Minute braten. Schalten Sie die Hitze aus, fügen Sie die gehackte Zwiebel hinzu, mischen Sie und servieren Sie den thailändischen gebratenen Reis mit Huhn, das von geschnittener Gurke begleitet wird, die mit Limettensaft gewürzt wird.
  12. Für ein authentisches thailändisches Aroma die Zwiebel durch gehackten Koriander ersetzen und der Zubereitung vier Esslöffel Fischsauce zusammen mit der Sojasauce hinzufügen.
  13. Stellen Sie das ganze Set auf Salz.

Lassen Sie sich von diesem köstlichen thailändischen gebratenen Reis mit Hühnchen erobern. Es ist sehr einfach! Es lohnt sich, Hände an die Arbeit zu legen. Ihre Gäste werden fasziniert sein.