Rezepte

Rezept von Hijiki-Salat mit Karotten

Der faszinierende Teil der Küche ist die Möglichkeit zu variieren, zu erneuern und nahrhafte und originelle Gerichte zu servieren. Der Hijiki-Salat mit Karotten ist ein exotisches Rezept, das traditionell in Japan und China konsumiert wird . Hijiki Seetang ist nicht schwer zu bekommen. In Fachgeschäften und sogar online können sie gekauft und verwendet werden. Das heutige Rezept ist extrem nahrhaft und leicht. Die Kombination von Farben und die unterschiedliche Note machen es sehr appetitlich und verlockend.

Dieser Salat bietet mehrere Vorteile für den Körper . Besonders dank der Algen, die ein mit Eigenschaften beladenes Lebensmittel sind. Diese Zutat, die normalerweise Suppen, Salaten und vegetarischen Gerichten zugesetzt wird, ist kalorienarm. Es liefert fünfmal mehr Eisen als Hühnerleber und mehr Kalzium als ein Glas Milch. Für diejenigen, die eine vegane oder vegetarische Ernährung befolgen, ist dies eine hervorragende Alternative. Damit es ihnen nie an Nährstoffen mangelt.

Zutaten:

  • 60 g Hijiki-Algen
  • 1 Karotte
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • ½ Zitronensaft
  • 1 Glas Brühe Dashi
  • 1 Teelöffel Sesamsamen zum Verschenken
  • 4 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Mirin
  • 3 Esslöffel Zucker
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack:

Wie man Hijiki-Salat mit Karotten zubereitet:

  1. Waschen Sie die Algen und lassen Sie sie 30 Minuten einwirken, um sie mit Feuchtigkeit zu versorgen. Zu diesem Zeitpunkt vergrößern Sie die ursprüngliche Größe um das Dreifache. Gut abtropfen lassen und aufbewahren.

  2. In der Zwischenzeit die Möhre schälen und julienne. In einer Pfanne mit etwas Sesamöl die Möhre rühren und anbraten. Acht Minuten kochen lassen oder bis sie weich ist.
  3. Den Seetang dazugeben und einige Minuten anbraten .
  4. Dann das Dashi-Glas, das Mirin, Salz und Pfeffer hinzufügen .
  5. Rühren Sie und sobald die Zutaten heiß sind, fügen Sie die Sojasauce hinzu. Fünf Minuten kochen und das Feuer löschen.
  6. Zum Servierzeitpunkt den Salat mit Zitronensaft und etwas Sesam bestreuen
  7. Setzen Sie das Ganze auf den Punkt des Salzes.
  8. Es kann je nach Vorliebe und Anlass warm oder kalt verwendet werden .

Möchten Sie jetzt diesen Hijiki-Salat mit Karotten probieren? Vor allem, weil es mehrere Vorteile hat. Es ist sehr einfach und schnell zuzubereiten, es ist köstlich und es ist eine andere und exotische Option, die überrascht. Mach weiter und bereite es vor. Sie können die Zutaten in asiatischen Geschäften oder auf Gourmetmärkten kaufen und internationale Fusionsküche genießen.