Rezepte

Rezept für Reiskuchen und Hackfleisch

Der Reiskuchen und das Hackfleisch sind originelle, wirtschaftliche und schmackhafte Gerichte, die das Wochenmenü variieren und alle überraschen. Es ist nahrhaft und vollständig, leicht zuzubereiten. Kinder werden es lieben! Dieses Rezept ist ein Extra für die täglichen Mahlzeiten. Nehmen Sie Zutaten mit, die Sie normalerweise nicht zu Hause haben. Sie können es sogar mit Reisresten und anderen Füllungen zubereiten. Ob Hackfleisch, Hähnchen oder sautiertes Gemüse, es ist wirklich exquisit.

Eine Portion Reiskuchen und Hackfleisch liefert Eiweiß, Mineralien, Vitamine und Ballaststoffe, die im Getreide enthalten sind. Wenn Sie einen halben Teelöffel Kreuzkümmelpulver zur Füllung oder zu einer anderen Art, die Sie mögen, hinzufügen, wird der Geschmack weiter angereichert. Das folgende Rezept ist die Basis, um der Fantasie freien Lauf zu lassen und den Kuchen nach dem Geschmack jedes einzelnen zuzubereiten.

Zutaten:

  • 3 Tassen Reis
  • 2 Zwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • 1 Schalotte
  • 1 Karotte
  • ½ Kilo Hackfleisch
  • 3 gekochte Eier
  • 4 frische Eier
  • 150 g grüne Oliven
  • Mehl
  • 100 g geriebener Parmesankäse
  • Salz und Pfeffer
  • Natives Olivenöl

So bereiten Sie Reiskuchen und Hackfleisch zu:

  1. Reis in Wasser und Salz kochen, bis er fertig ist.
  2. Abgießen und abkühlen lassen.
  3. In einem Topf einen guten Ölstrahl erhitzen.
  4. Zwiebel, Paprika, Zwiebel hacken und Möhre raspeln.
  5. 5 Minuten anbraten.
  6. Wenn die Zwiebel durchsichtig aussieht, fügen Sie das Hackfleisch hinzu.
  7. Bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

  8. Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Stellen Sie die Hitze ab und fügen Sie die gehackten gekochten Eier und die entkernten Oliven hinzu und schneiden Sie sie in Scheiben.
  10. Die frischen Eier, Salz und Pfeffer zum kalten Reis geben. Mischen Gegebenenfalls etwas Mehl dazugeben.
  11. Heizen Sie den Backofen bei mittlerer bis hoher Temperatur (220 ° C) vor.
  12. Eine eckige Auflaufform einfetten.
  13. Die Hälfte des Reises mit dem Löffelrücken zerdrücken.
  14. Das Hackfleisch darüber legen.
  15. Mit der anderen Reishälfte abschließen und die gesamte Oberfläche gut bedecken.
  16. Mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  17. Reiskuchen und Hackfleisch 20 Minuten backen oder bis die Oberfläche gratiniert erscheint.
  18. Auf Wunsch können Sie den Kuchen mit einer Schicht Bechamel und anschließend geriebenem Käse bedecken, um einen weichen und zarten Touch zu erzielen .

Hat Ihnen dieses Rezept für Reiskuchen und Hackfleisch gefallen? Es ist ein praktisches, leckeres und reichhaltiges Gericht für die ganze Familie.