Rezepte

Rezept von Makrele mit Weißwein

Makrele mit Weißwein ist ein einfaches und köstliches Gericht, das immer gut aussieht. Wenn wir ein festliches Abendessen haben oder mit einem der exquisitesten blauen Fische beeindrucken möchten, ist dies unser Rezept. Makrele ist ein Fisch, den wir auf viele Arten kochen können, mit Tomaten, Saucen oder Gegrilltem wird es immer gut. Ein direkter Verwandter des bekanntesten blauen Fisches mit wenigen Dornen, daher ist es ideal, um mit der Kunst des Essens dieser Art von Nahrung zu beginnen. Mit einer Sauce auf Weißweinbasis verbessern wir den Geschmack und bereiten ein ideales Gericht zum Eintauchen von Brot vor. Beachten Sie, wie eine Makrele zu Weißwein zubereitet wird, um Erfolg zu haben.

Zutaten:

  • 4 Makrelen
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Karotten
  • 250 cl Weißwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Ein kleines Glas Fischbrühe
  • Etwas Petersilie

Zubereitung von Makrelen mit Weißwein

  1. Einen Fisch wie Makrele zuzubereiten, ist eine einfache Aufgabe. Dieser blaue Fisch hat sehr scharfe Stacheln und wir können ihn perfekt zubereitet auf dem Fischmarkt lassen. Wir werden zunächst sicherstellen, dass wir den besten Rohstoff zur Verfügung haben.

  2. Zwiebel schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Wir werden den Vorgang mit den Karotten wiederholen, die für die perfekte Gemüsebasis verantwortlich sind.
  3. In einer Pfanne fangen wir an, das Gemüse zu pochieren, wir lassen es langsam kochen. Wir können das Lorbeerblatt setzen, um diese Mischung ein wenig zu aromatisieren.
  4. Wenn das Gemüse weich ist, nehmen Sie es von der Hitze. Wir stellen diesen Sofrito auf den Boden einer Auflaufform. Oben haben wir die Makrelen, die wir gleich pfeffern werden.
  5. Um ihm diesen fruchtigen Touch zu verleihen, geben wir ein Glas Weißwein über diese Zutaten. Es ist wichtig, dass der Fisch nicht trocken bleibt, deshalb werden wir zusätzlich ein wenig Fischfond hinzufügen.
  6. Wir legen die Quelle in den Ofen, es ist so einfach, als würde man sie bei 180º vorbereiten. Diese Art von Fisch wird sehr leicht in ungefähr 20 Minuten gekocht, abhängig von der Größe der Makrele werden sie fertig sein.

  7. Wir entfernen uns aus dem Feuer. Wir legen die Makrele auf den Teller, den wir servieren wollen. Wir sammeln Säfte und Gemüse, die in der Auflaufform verblieben sind. In das Glas des Mixers geben und zerdrücken.
  8. Wenn wir eine Sauce haben, die zu flüssig ist, können wir sie mit einem Teelöffel Maisstärke und ein paar Minuten auf der Hitze unter ständigem Rühren eindicken. Wir halten ein ideales Fischgericht bereit.