Rezepte

Rezept für Schokoladen-Kastanien-Kuchen

Ein Stück Schokoladen- und Kastanienkuchen erobert den süßen Zahn, weil er zwei einzigartige und köstliche Aromen vereint. Flauschig, intensiv und feucht ist dieser Kuchen perfekt für die Stunde des Snacks oder des Frühstücks. Da es sich nicht um ein kalorienarmes Rezept handelt, ist es ratsam, den Kuchen in Maßen zu essen. Es ist jedoch nicht schlecht, sich von Zeit zu Zeit zu verwöhnen. Damit das Ergebnis von höchster Qualität ist, ist es wichtig, dass wir eine Schokolade mit einem bestimmten kulinarischen Gehalt wählen, die einen hohen Anteil an Kakao enthält.

Die dunkle Schokolade, wie im Rezept, ist auch für diejenigen zu empfehlen, die sich um die Silhouette kümmern. Es enthält Substanzen, die das Nervensystem anregen. Es wird gesagt, dass das Gefühl, das Schokolade hervorruft, dem Verlieben ähnlich ist. Kein Wunder, dass er so viele Fans auf der ganzen Welt hat!

Zutaten:

  • 150 gr Backmehl
  • 100 g Zucker
  • 200 g Kastanien
  • 200 gr Schokoladenfondant
  • 10 g chemische Hefe
  • 200 g Butter
  • 4 Eier
  • 100 g dunkle Schokolade
  • 100 g Milchcreme

So bereiten Sie Schokoladenkuchen und Kastanien zu:

  1. Machen Sie ein Püree mit den Kastanien. Schälen, in eine Schüssel mit Wasser geben und bei mittlerer Hitze weich werden lassen.
  2. Abgießen und im Mixer pürieren, bis eine dicke Sahne entsteht. Buch
  3. Den Backofen auf mittlere Temperatur vorheizen. Eine Form mit einem Durchmesser von 20 cm einfetten und mit Mehl bestäuben.
  4. Daneben die Fondantschokolade hacken.
  5. In einen mikrowellengeeigneten Behälter mit Butter geben.
  6. 20 Sekunden in die Mikrowelle stellen. Entfernen und mischen.
  7. Das Püree der Kastanien in die geschmolzene Schokolade integrieren.

  8. Schälen Sie die Eier in einer Schüssel und fügen Sie den Zucker hinzu. Schlagen, bis die Eier weiß und prickelnd sind.
  9. Fügen Sie die Schokoladen- und Kastaniencreme hinzu. Integrieren
  10. Sieben Sie das Mehl mit der Hefe und mischen Sie es mit der vorherigen Vorbereitung. Drei Minuten lang kräftig schlagen.
  11. Füllen Sie die Form mit der Pasta und bringen Sie sie für 25 Minuten in den Ofen.
  12. Danach die Ofentemperatur senken und weitere 35 Minuten garen.
  13. Um zu überprüfen, ob der Schokoladen- und Kastanienkuchen fertig ist, stecken Sie einen Zahnstocher in die Mitte. Wenn es sauber ist, nehmen Sie es aus dem Ofen. Lassen Sie den Kuchen 15 Minuten in der Form abkühlen und formen Sie ihn dann aus.
  14. Legen Sie die gehackte schwarze Schokolade mit der Sahne in eine Schüssel und bringen Sie sie für maximal 20 Sekunden in die Mikrowelle . Entfernen und leicht schlagen.
  15. Um den Kuchen mit dieser Creme zu bedecken, lassen Sie ihn bis zum Moment des Servierens im Kühlschrank abkühlen.

Sehen Sie, wie schnell dieser Schokoladen-Kastanien-Kuchen verschwindet, wenn Sie ihn zum Tisch bringen. Es ist so lecker, dass Sie ihn immer wieder zubereiten müssen!