Rezepte

Rezept von Canelones a la Catalana

Katalanische Cannelloni sind ein traditionelles Gericht aus Katalonien, das während der Weihnachtsfeierlichkeiten gegessen wurde. Derzeit wird dieses beliebte Gericht normalerweise in fast jedem Haushalt zubereitet. Insbesondere am 26. Dezember, dem Tag von San Esteban, ist es üblich, die Familie zu versammeln, um ein besonderes Bankett zu geben. Zuvor nutzten sie die Essensreste des Weihnachtsabendessens, um sie nicht zu verschwenden. Heute ist es ein Luxusgericht, das verschiedene Fleischsorten umfasst: Kalbfleisch, Schweinefleisch, Hühnchen und Hühnerleber. Eine Vielzahl von Aromen, die jeden Gaumen zu Weihnachten erfreuen.

Cannelloni ist ein Gericht italienischer Herkunft, das aus breiten, zylindrisch gerollten Nudeln hergestellt wird . Diese sind mit verschiedenen Arten von Lebensmitteln gefüllt, manchmal abhängig davon, was zu Hause erhalten wird. Sie sind vielseitig einsetzbar, da sie unter anderem aus Gemüse, Gemüse, verschiedenen Fleisch- und Käsesorten zubereitet werden. Sie können von verschiedenen Saucen wie Tomatensauce oder weißen Saucen wie Bechamelsauce begleitet werden.

Zutaten:

  • 16 Teller Nudeln für Cannelloni
  • 150 g gehacktes Hähnchen
  • 150 g gehacktes Schweinefleisch
  • 150 g Rinderhackfleisch
  • 75 g Leberpastete
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 120 ml Brandy
  • 125 ml Hühnerbrühe
  • 120 g Tomatensauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Natives Olivenöl extra

Für das Bechamel:

  • 50 g Mehl
  • 4 Esslöffel Butter mit Salz
  • 1 Liter Vollmilch
  • Muskatnuss
  • 1 Teelöffel Muskat
  • 200 g geriebener Parmesan

So bereiten Sie gegrillte Cannelloni zu:

  1. Füllung vorbereiten. Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Buch
  2. Knoblauchzehen schälen und in einem Mörser zerdrücken.
  3. In einer Pfanne erhitzen und 4 Esslöffel Olivenöl einfüllen .
  4. Die Zwiebel pochieren. Wenn es zu zeigen beginnt, fügen Sie den zerquetschten Knoblauch hinzu. Warten Sie einige Sekunden, bis sich die Farbe ändert. Bewegen Sie sich ständig, damit sie nicht verbrennen.
  5. Das gesamte Fleisch in die Pfanne geben . Bei mittlerer Hitze etwa 15 oder 20 Minuten kochen, oder bis die Flüssigkeit im Fleisch trocknet.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gießen Sie den Schnaps und kochen Sie, bis der Alkohol verdunstet ist.
  7. Fügen Sie die Pastete hinzu und mischen Sie sie mit den anderen Zutaten . Noch etwa fünf Minuten im Feuer stehen lassen, die Hitze entfernen und etwas abkühlen lassen.
  8. Geben Sie den gesamten Inhalt der Pfanne in eine Küchenmaschine. Zerdrücke das Fleisch.
  9. Die Mischung in eine Schüssel geben. Fügen Sie die Tomatensauce hinzu und mischen Sie gut, bis es vollständig integriert ist.
  10. Fügen Sie Hühnerbrühe hinzu, bis eine kompakte Paste erhalten wird.
  11. Bechamel zubereiten . Eine weitere Pfanne erhitzen. Die Butter schmelzen, ohne sie anbrennen zu lassen. Fügen Sie das Mehl hinzu. Entfernen Sie und fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken.
  12. Fügen Sie nach und nach Milch hinzu. Kräftig schlagen, damit sich keine Klumpen bilden. Die Muskatnuss dazugeben und 3 bis 5 Minuten kochen lassen.
  13. Kochen Sie die Nudelblätter für Cannelloni gemäß den Verpackungsanweisungen. Dann gut abtropfen lassen.
  14. Haben Sie ein Backblech. Stellen Sie ein Bechamelbett.

  15. Füllen Sie die Cannelloni mit der Fleischmischung . Schließe es und lasse die Öffnung offen. Legen Sie sie auf das Bechamel-Bett.
  16. Parmesankäse darüber streuen. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 200 ºC zu gratinar.

Ihre Familie wird begeistert sein, wenn Sie dieses besondere katalanische Cannelloni-Gericht zubereiten. Sie können es mit einer grünen Salatgarnitur begleiten. Ein exquisites Gericht zum Teilen und Genießen zu Hause.